SPE-Aktivisten

Die Dresdner SPE-Aktivistinnen bzw- aktivsten wurden im Europawahlkampf 2014 gegründet und waren damals vor allem mit zahlreichen Wahlkampfaktionen in Dresden präsent. Seitdem finden regelmäßig auch Veranstaltungen zur europapolitischen Themen statt. Die SPE-Aktivisten gibt es nicht nur in Dresden, sondern sie verstehen sich als europaweites Netzwerk verschiedener Gruppen, die inhaltliche Beiträge zu europäischen Themen leisten und sich an Debatten innerhalb der SPE beteiligen. Als „Stimme der Basis“ in der SPE betreiben die Aktivisten Kampagnen in ganz Europa – sowohl auf der Straße als auch im Netz!

Ansprechpartner:

  • Matthias Ecke