einladungnjeAm 10. Februar 2014 veranstaltet die Dresdner SPD ihren Neujahrsempfang. Institutionen, Vereine, Initiativen und Personen des öffentlichen Lebens sind dazu eingeladen. “Doch die allein machen unsere Stadt nicht aus”, sagt die SPD-Vorsitzende Sabine Friedel. “Wir Dresdnerinnen und Dresdner sind 535.000 – Frauen und Männer, Erwachsene und Kinder, bekannte und ‘ganz normale’ Leute. Alle gehören dazu und machen unser Dresden zu dem, was es ist.” Die Dresdner SPD hat deshalb auch die ‘ganz normalen’ Leute zu ihrem Neujahrsempfang eingeladen. 100 Dresdnerinnen und Dresdner wurden dafür zufällig aus dem Telefonbuch ausgewählt. Sind Sie dabei?

Wer keine persönliche Einladung in seinem Briefkasten gefunden hat, muss nicht traurig sein. Solange die Plätze reichen, können sich weitere Personen anmelden. Sie sind also herzlich eingeladen, mit uns gemeinsam das neue Jahr zu begrüßen. Freuen Sie sich auf anregende Gespräche, interessante Reden und vergnügliches Kabarett. Der Eintritt ist selbstverständlich kostenlos. Bitte melden Sie sich an:

per Mail: info@spd-dresden.de

per Telefon: 0351-8032051

per Fax: 0351-8032052