slidemarthSPD Ortsverein lädt zum Stadtteilgespräch Strehlen am Wasaplatz

Am Mittwoch, dem 23. April, lädt der SPD Ortsverein Prohlis von 11 bis 12 Uhr zum Stadtteilgespräch am Wasaplatz. Die Sozialdemokrat/innen wollen die Passantinnen und Passanten nach ihrer Meinung zur möglichen Bewerbung Dresdens als Kulturhauptstadt Europas befragen. „2025 darf Deutschland nach Weimar (1999) und Essen (2010) wieder eine der beiden Europäischen Kulturhauptstädte stellen. Die SPD hat im Dresdner Stadtrat beantragt, dass sich unsere Stadt bewerben soll“, so SPD-Ortsbeirätin Dorothée Marth: „Wir sehen darin eine große Chance für die weitere Entwicklung der Stadt und ihre Fähigkeit, aus Tradition Innovation zu entwickeln. Gerade in Strehlen, dem größten zusammenhängenden Jugendstilviertel der Landeshauptstadt mit einer wachsenden Universitäts- und Forschungslandschaft könnten sich auf diesem Weg neue Entwicklungsimpulse ergeben“, fasst die Kommunalpolitikerin die Überlegungen der örtlichen SPD zusammen. „Wir möchten über die Idee der Europäischen Kulturhauptstädte informieren und unsere Beweggründe für eine Bewerbung erläutern. Wir sind gespannt auf die Meinung der Bürgerinnen und Bürger, wollen neben Ideen und Anregungen aber gegebenenfalls auch Ängste und Sorgen aufnehmen.“