Dresden, 24. Februar 2020
Pressemitteilung der SPD Dresden
Pallas: Erfolg der Hamburger SPD zeigt, wie attraktiv sozialdemokratische Stadtpolitik ist
Albrecht Pallas, Vorsitzender der SPD Dresden, zur Bürgerschaftswahl in Hamburg:
„Wir gratulieren Peter Tschentscher und der Hamburger SPD zu ihrem beeindruckenden Wahlerfolg. Er bestärkt uns darin, in Dresden den Weg einer mutigen Stadtpolitik für die solidarische Mehrheit weiterzugehen. Die Hamburger SPD hat die ganze Stadt im Blick. Wir haben den selben Anspruch für Dresden: eine aktive Wohnbaupolitik gegen explodierende Mieten, gute Infrastruktur in allen Stadtteilen, gute Bildungsangebote in Kitas und Schulen, massive Investitionen für einen klimafreundlichen Öffentlichen Verkehr und eine Wirtschaftspolitik, die für gute Löhne sorgt. So können wir Zukunft und Zusammenhalt gemeinsam denken.
Hamburg und Dresden verbindet mehr als die Elbe. Unserer Partnerstadt haben wir viel zu verdanken. Gerade in den Aufbaujahren hat Dresden viel Unterstützung aus Hamburg erhalten. Dieser Verdienst ist eng mit dem damaligen Ersten Bürgermeister Henning Voscherau (SPD) verknüpft.“