Wie sieht erfolgreiche Integrationspolitik aus? Welchen Beitrag können Stadt, Land und Bürgerengagement leisten? Zusammen mit einem hochkarätigen Podium lädt Dr. Eva-Maria Stange zu einer offenen und ehrlichen Diskussion ein, wie wir die Integration von Flüchtlingen in unserer Stadt erfolgreich gestalten können.Wir freuen uns dabei auf hochkarätige Gäste, die mit ihren ganz unterschiedlichen Erfahrungen und Perspektiven ihrer Arbeit, zahlreiche Anregungen für eine gute Diskussion geben werden.

Es sprechen:

  • Petra Köpping, MdL und Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration
  • Munkhjargal Flad, Flüchtlingssozialarbeiterin in Gorbitz und Dresdner Regionalkoordinatorin für Asylsuchende im Ortsamt Cotta
  • Wolfgang Müller, Vertreter des Gorbitzer Quartiersmangements
  • Alexander Bigga, Sprecher der Löbtauer Bürgerinitiative “Willkommen in Löbtau”

Doch das Podium soll nicht allein diskutieren, Ihren Fragen und Anregungen soll hier Raum gegeben werden, deshalb sind Sie herzlich eingeladen. Schauen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

Fremde werden Freunde – wie bauen wir ein weltoffenes Dresden?

Mittwoch, 22. April 2015, 19 Uhr

Philippuskirche Gorbitz, Leutewitzer Ring 75, 01169 Dresden

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Hörschleife für Hörgeschädigte wird angeboten.