Hilfst du mit bei der Organisation der Podiumsdiskussion zu unserer Sozialbar-Kampagne?

Liebe Genoss*innen,

am Mittwoch, den 28. Oktober, 18 Uhr lädt die SPD Dresden zur zentralen Auftaktveranstaltung der Kampagne „Dresden ist sozialbar“.

Die Podiumsdiskussion im Zentralkino im Kraftwerk Mitte mit dem Titel „Reich an Traditionen – arm an Visionen? – Was Dresden braucht, um sozialbar zu werden.“ bildet den Startschuss zu einer Reihe von „sozialbar“-Veranstaltungen des gesamten Unterbezirks. Und damit dieser Auftakt auch organisatorisch und öffentlichkeitswirksam gelingt, freuen wir uns über Unterstützung bzw. helfende Hände bei der Vorbereitung (Plakatieren), zur Veranstaltung selbst und bei der Nachbereitung (Abplakatieren). Nachfolgend könnt ihr ankreuzen, an welchen Tagen zu welchen Zeiten ihr helfen könnt.

Es dankt ganz sozialbar,

Die AG Veranstaltungen des UBV

 

MONTAG, 19.10.20, 15 Uhr im Südpol: Plakate kleben (ca. 2 h)
janein

DIENSTAG, 20.10.20, 8 Uhr: Plakate aufhängen (ca. 3 h)
janein

MITTWOCH, 21.10.20, 17 Uhr: Plakate aufhängen (ca. 2 h)
janein

DONNERSTAG, 22.10.20, 17 Uhr: Plakate aufhängen (ca. 2 h)
janein

MITTWOCH, 28.10.20, 17:30 - 21:00 Uhr: Hilfe bei der Veranstaltung selbst
janein

FREITAG, 30.10.20, 16 Uhr: Plakate abhängen (ca. 2 h)
janein

SAMSTAG, 31.10.20, 10 Uhr: Plakate abhängen (ca. 2 h)
janein


Kontaktdaten:

Name (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon-Nummer (Pflichtfeld)

Ich habe ein Auto zur Verfügung
janein


Datenschutzhinweis (Pflichtfeld)
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: Datenschutzerklärung