Mit einem 30-sekündigen Spot wirbt die Dresdner SPD seit diesem Donnerstag in sechs großen Dresdner Kinos für die Stadtratswahl. Die Darsteller sind selbstverständlich keine Schauspieler, sondern Kandidatinnen und Kandidaten der SPD aus verschiedenen Dresdner Stadtteilen. Miteinander bauen sie das Wahlkampfmotto der Partei auf. “Wir wollen auf unterhaltsame Art und Weise Menschen davon überzeugen wählen zu gehen”, so die Dresdner SPD-Vorsitzende Sabine Friedel. Wer es nicht ins Kino schafft, kann den Spot auch hier anschauen: