Anton auf der LouiseAm kommenden Montag, 11. Januar, veranstaltet die Neustadt-SPD eine Lesung und Gespräch mit dem Journalisten und Autor des Blogs „Neustadt-Geflüster“ Jan Frintert. Der Abend beginnt um 19 Uhr im Herbert-Wehner-Bildungswerk, Kamenzer Straße 12, und steht unter dem Thema „Die Neustadt seit der Wende“.

Dabei wird Jan Frintert Auszüge aus seinem Buch „Anton auf der Louise“ mit Geschichten aus 15 Jahren „Neustadt-Geflüster“ lesen. Im Anschluss findet ein Gespräch über die Entwicklung der Dresdner Neustadt seit der Wende statt. Moderiert wird die Veranstaltung vom Vorsitzenden der Neustadt-SPD und Stadtrat, Vincent Drews. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei.