Am Samstag, 20. März, 10 Uhr, veranstaltet die SPD Dresden im Heinz-Steyer-Stadion (Nordtribüne), Sportpark Ostra, Pieschener Allee 1A, 01067 Dresden, die verpflichtend durchzuführenden Wahlkonferenzen zur Aufstellung der Kandidierenden zur Bundestagswahl 2021 in den Wahlkreisen 159 und 160. Ebenso wird die Wahl der Delegierten für die Landeswahlkonferenz der SPD Sachsen an diesem Tag durchgeführt.

Die SPD Dresden ist sich ihrer besonderen Stellung und den damit verbundenen Herausforderungen bewusst. Um den Anforderungen an die Hygienemaßnahmen gerecht zu werden, hat die SPD Dresden beschlossen, auf Komfort zu Gunsten des Infektionsschutzes zu verzichten. So wird es weder ein Catering, noch eine Kinderbetreuung geben. Allen Gästen, die an der Konferenz teilnehmen, werden FFP2-Masken ausgehändigt, die während der gesamten Veranstaltung zu tragen sind. Die Dresdner SPD regt außerdem an, am Vortag der Veranstaltung von den unterschiedlichen Möglichkeiten einer freiwilligen Testung Gebrauch zu machen.

Ablauf der Veranstaltung

9:30 Uhr: Einlass
10 Uhr: Aufstellungskonferenz für den Wahlkreis 160 /
Kandidierende: Christoph Braun und Stephan Schumann
11 Uhr: Aufstellungskonferenz für den Wahlkreis 159/
Kandidierende: Friedrich Wilhelm Jung und Rasha Nasr
12 Uhr: Mitgliedervollversammlung zur Wahl der Delegierten für die Landeswahlkonferenz zur Aufstellung der Landesliste der SPD Sachsen

Vertreterinnen und Vertreter der Presse sind herzlich eingeladen und werden gebeten, sich bis Donnerstag, 18. März 2021 per E-Mail an nora.plaenitz@spd.de anzumelden. Der Termin ist für Bildberichterstattung geeignet. Im Nachgang an die jeweilige Aufstellungskonferenz stehen Ihnen die gewählten Personen, sowie der Vorsitzende der SPD Dresden, Albrecht Pallas, gern für Pressestatements zur Verfügung.

Hygienekonzept der Aufstellungskonferenz der SPD Dresden zur Bundestagswahl 2021