Du interessierst dich für die sächsische Landespolitik, arbeitest gern im Team und hast Lust auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit?

Ich suche ab September eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) in Teilzeit (mindestens 20 Wochenstunden) für mein Dresdner Wahlkreisbüro. 

Ich bin ausgebildeter Polizist und habe bis 2014 als Polizeibeamter in Dresden gearbeitet. 2004 bin ich in die SPD eingetreten, weil mich der Einzug der NPD in den Sächsischen Landtag zutiefst schockiert hat. Seit 2009 setze ich mich in der Stadtpolitik für die Belange der Dresdner:innen ein, zunächst von 2009-2015 als Stadtrat und seit 2014 als Abgeordneter im Sächsischen Landtag. Meine Herzensthemen sind der Einsatz für ein vielfältiges Dresden, wo sich alle Menschen verschiedenster sozialer Gruppen wohl und sicher fühlen können, mehr Tempo bei der Modernisierung von Infrastruktur für Klimaschutz und digitalen Wandel, bezahlbarer Wohnraum in unserer Stadt, die Bewältigung der Alltagsprobleme in allen Stadtteilen und die Belange des Sports. Schwerpunkte meiner Arbeit im Landtag sind Innenpolitik, Integration, Wohnen und Sport. Mein Wahlkreisbüro liegt auf der Nürnberger Straße im wunderschönen Plauen und besteht derzeit aus drei Mitarbeitern.

Was von einer „Öffentlichkeits- und Wahlkreisarbeit“ in meinem Büro erwartet wird:

  • Regionale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Pressemitteilungen entwerfen, Texte/ Betreuung der Homepage, Social Media-Beiträge erstellen und posten)
  • Bildbearbeitung, insbesondere Erstellung von Social Media Content sowie Sharepics/Kacheln
  • Recherche, Aufbereitung und Analyse von relevanten Informationen aus dem Wahlkreisgebiet bzw. aus dem Gebiet der Stadt Dresden
  • Aufbereitung politischer Prozesse und Ergebnisse auf Landesebene zur Kommunikation in den Wahlkreis bzw. in Dresden
  • Bearbeitung von (Bürger:innen-) Anfragen
  • Organisation und Unterstützung von Veranstaltungen
  • Kontakt- und Verteilerpflege mit Kooperationspartner:innen, Vereinen, Verbänden, Kirchgemeinden, anderen politischen Parteien, sonstigen Institutionen und interessierten Personen im Wahlkreisgebiet
  • Weiterentwicklung der Wahlkreisarbeit mit unserem Team, gern auch Konzeption und Umsetzung von eigenen Projekten/Ideen

Was du für eine Bewerbung in meinem Büro mitbringen solltest:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung oder ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss wünschenswert
  • Grundsätzliche Kenntnisse parlamentarischer und politischer Meinungsbildungs- und Entscheidungsfindungsprozesse sowie der Strukturen in Politik und Verwaltung in Sachsen/Dresden
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Social Media Plattformen (Facebook, Instagram und Twitter)
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Grundkenntnisse im Bereich Grafik und Design, insbesondere im Umgang mit gängigen Bild- und Videobearbeitungsprogrammen von Vorteil
  • Kenntnisse in der Öffentlichkeitsarbeit von Vorteil
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Selbständigkeit in der Aufgabenerfüllung
  • schnelle Auffassungsgabe und Interesse an politischen Prozessen und Ideen sowie Kreativität
  • Kenntnisse der Region Dresden
  • Führerschein Klasse B ist von Vorteil

 Was du als Mitarbeiter:in erwarten kannst:

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit Raum zur Verwirklichung Deiner Ideen
  • Intensiver Einblick in und Gestaltung von politischen Prozessen in Dresden und Sachsen (Begleitung und Vermittlung von Gesetzgebungsprozessen, Landtagsentscheidungen und öffentlichen Debatten in Dresden)
  • Aktive und eigenständige Arbeit an lokal relevanten Projekten
  • Mitwirkung in einem tollen Team von drei Kollegen, in dem kooperativ gearbeitet wird und die Teilnahme an gelegentlichen gemeinschaftlichen Events möglich ist
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung, auch in Form arbeitsfeldbezogener Seminare (Freistellung oder Bezahlung durch Arbeitgeber)
  • Die Bezahlung orientiert sich am TV-L, die Eingruppierung erfolgt nach Bildungsabschluss und Berufserfahrung
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Arbeitswoche
  • Flexibilität bei der Arbeitszeiteinteilung

Zusammen mit meinem Team im SüdPol schaffen wir gemeinschaftlich politische Arbeit auf der Grundlage von Solidarität, Toleranz, Respekt und mit dem gemeinsamen Willen, unsere Gesellschaft weiterzuentwickeln. Eine inhaltliche Nähe zur Programmatik und den Zielen der Sozialdemokratie setze ich bei den Bewerber:innen voraus.

Mein Wahlkreisbüro im Dresdner Süden ist mit dem Bus oder der Straßenbahn gut erreichbar.

Barrierefreiheit ist sowohl von der Haltestelle bis zum Büro als auch am Arbeitsplatz gewährleistet. Für den Eingangsbereich arbeiten wir an einer Lösung. Mein Team umfasst aktuell drei männliche Mitarbeitende. Da ich davon überzeugt bin, dass gemischt-geschlechtliche Arbeitsumfelder der Standard sein sollten, die besten Ergebnisse und dazu eine angenehme Atmosphäre hervorbringen, freue ich mich besonders über die Bewerbung von Frauen. Im Sinne von Inklusion und Teilhabe bitte ich auch explizit um Bewerbung von Menschen mit Beeinträchtigungen und von Menschen mit Migrationshintergrund.

Bitte sende deine Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und einer Übersicht deiner Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen in Bezug auf diese Stellenausschreibung bis zum 21. August 2022 als PDF-Dokument an info@suedpol-dresden.de .

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich ab dem 22. August statt. Aufgrund der Urlaubszeit können wir leider keine regelmäßigen Sprechzeiten anbieten und bitten daher darum, Fragen rund um die Ausschreibung und die Bewerbung an info@suepol-dresden.de zu richten. Wir melden uns schnellstmöglich zurück. Weitere Informationen findest du unter: https://www.suedpol-dresden.de/ .

Mein Team und ich freuen uns auf deine Bewerbung.

Herzlichst

Albrecht Pallas