IMG_0840Mitbestimmung und Bürgerbeteiligung waren einige der Themen, die beim Talk im Wehnerwerk in der Dresdner Neustadt am vergangenen Mittwoch mit Dr. Eva Högl, stellv. Vorsitzende der SPD- Bundestagsfraktion im Mittelpunkt standen.

Auch das Transatlantische Freihandelsabkommen, Fragen dazu und auch Bedenken wurden von den Gästen mit Eva Högl, Karin Pritzel, Geschäftsführerin des Herbert-Wehner-Bildungswerkes und Susann Rüthrich diskutiert. Themenfelder wie Politikverdrossenheit, Politikerschelte und  Demokratiefeindlichkeit kamen zur Sprache. Der nächste Talk im Wehnerwerk mit Susann Rüthrich und Kerstin Griese, MdB, Vorsitzende des Ausschusses für Arbeit und Soziales wird im 1. Halbjahr 2015 zum ethischen Thema Sterbebegleitung und Sterbehilfe stattfinden.

Beitrag als Audio-File: