Die SPD in Dresden

Vorstand, Ortsvereine, Arbeitsgemeinschaften, Beschlüsse

Abgeordnete

Unsere Landtags- und Bundestagsabgeordneten

Kommunalpolitik

Bürgermeister, Stadtratsfraktion, Ortsbeiräte, Ortschaftsräte

Kontakt

Geschäftsstelle, E-Mail, Kontoverbindung

Termine

  • 17. Juni 2019 @ 18:30 - 20:30
    OV Neustadt: Vorstandssitzung
    Tieckstraße 17, 01099 Dresden, Germany

  • 19. Juni 2019 @ 19:30 - 22:00
    SPD-Unterbezirksvorstand
    Herbert-Wehner-Saal (Könneritzstraße 5)

  • 20. Juni 2019 @ 18:30 - 21:00
    OV Pieschen: Mitgliederversammlung
    Savoir Vivre (Bürgerstraße 65)

  • 28. Juni 2019 @ 17:00 - 20:30
    Mitgliederkonferenz der SPD Dresden zur Auswertung der Kommunal- und Europawahl
    N.N.

  • 3. Juli 2019 @ 19:00 - 21:00
    OV-West: Mitgliederversammlung
    Gasthof Herrenhaus, Kaufbacher Str. 15, 01169 Dresden, Deutschland

Alle Termine anzeigen

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

SPD Dresden bei Facebook

Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren Wählerinnen und Wählern bedanken.

Im neuen Dresdner Stadtrat werden wir mit 6 Stadträtinnen und Stadträten vertreten sein. Wir werden bei der Umsetzung unseres Programms mit allen demokratischen Kräften zusammenarbeiten, die wie wir für eine progressive und offene Stadtgesellschaft einstehen. Wir richten unsere Politik an der Verbesserung der Lebensbedingungen für alle Dresdnerinnen und Dresdner aus.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

30. Mai 2019

Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren Wählerinnen und Wählern bedanken.

Im neuen Dresdner Stadtrat werden wir mit 6 Stadträtinnen und Stadträten vertreten sein. Wir werden bei der Umsetzung unseres Programms mit allen demokratischen Kräften zusammenarbeiten, die wie wir für eine progressive und offene Stadtgesellschaft einstehen. Wir richten unsere Politik an der Verbesserung der Lebensbedingungen für alle Dresdnerinnen und Dresdner aus.

Comment on Facebook

Alles Gute und viel Erfolg

Herzlichen Glückwunsch

Viel Energie wünsche ich Euch für Eure Arbeit, 100% Erneuerbare.

Und wo ist Christian Demuth?

Gern geschehen

Großartig - sichtbarer Generationswechsel der nicht nur redet, sondern auch anpacken kann!

Glückwunsch an die Stadtratpromies

Das sieht doch nach einer Fraktion aus, die Dinge anpackt.

Wow, drei topp Frauen und drei topp Männer. Das gab's noch nie. Ob das in den anderen Fraktionen auch so ist?

tolles Team!

Glückwunsch!

View more comments

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

SPD Dresden bei Facebook

That's it! WOW! Danke euch allen, ihr wart der Wahnsinn! Danke für eure Leidenschaft und euer Engagement für unser #dresden 🙌🤩 hier ein paar Impressionen unseres heutigen Wahlkampfabschlusses. Wir sind geschafft und glücklich 😌 Morgen zählt's! Wir kämpfen für das Wohl der Vielen, für eine gerechte, tolerante, inklusive und soziale Stadt. Weil es einen Unterschied macht, wer in Dresden regiert. #sozial #demokratisch #dresdenlebenswert #diesejungenleute #politik #dresdenkannmehr #spd #wahlkampf #kommunalwahl2019 #europawahl #europaistdieantwort ... mehr anzeigenweniger anzeigen

25. Mai 2019

Thats it! WOW! Danke euch allen, ihr wart der Wahnsinn! Danke für eure Leidenschaft und euer Engagement für unser #dresden 🙌🤩 hier ein paar Impressionen unseres heutigen Wahlkampfabschlusses. Wir sind geschafft und glücklich 😌 Morgen zählts! Wir kämpfen für das Wohl der Vielen, für eine gerechte, tolerante, inklusive und soziale Stadt. Weil es einen Unterschied macht, wer in Dresden regiert. #sozial #demokratisch #dresdenlebenswert #diesejungenleute #politik #dresdenkannmehr #spd #wahlkampf #kommunalwahl2019 #europawahl #europaistdieantwort

Comment on Facebook

So isses, nach der Wahl ist vor der Wahl, jetzt erstmal relaxen und dann geht's weiter

Dieser Liebeserklärung schließe ich mich ganz persönlich an. Ihr ward alle Spitze.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

SPD Dresden bei Facebook

Morgen stehen in Dresden gleich drei Wahlen an: Europawahl, Stadtratswahl und Stadtbezirksratswahl. Was wir als SPD für Dresden und Europa vorhaben, erzählen euch Matthias Ecke und Richard Kaniewski 🇪🇺🗳 Bitte geht wählen, morgen geht es um alles!

#dresdenkannmehr #spd #sozial #demokratisch #dresdenlebenswert #diesejungenleute #politik #stadtrat #europaistdieantwort
... mehr anzeigenweniger anzeigen

25. Mai 2019

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

SPD Dresden bei Facebook

Bauminister Wöller (CDU) sieht im DNN-Interview keine Wohnungsnot. 😳
Und macht allerlei merkwürdige "Vorschläge". 🤦‍♂️

Unser Landtagsabgeordneter Albrecht Pallas hat das mal klargestellt (www.spd-dresden.de/kritik-woeller):
Die von Herrn Wöller angeführte Fixierung allein auf das Wohngeld ist ein Irrweg, wenn die Mieten trotzdem weiter steigen. Wir brauchen alle Instrumente, um bezahlbares Wohnen zu gewährleisten, im gesamten Freistaat.

Deshalb fordere ich den Innenminister erneut auf, eine Mietpreisbremse für Leipzig und Dresden nicht nur zu prüfen, sondern endlich anzuordnen.

Das kann er schnell und unbürokratisch mit einer Verordnung tun.
Herr Wöller will offenbar den Menschen vorschreiben, wo sie wohnen sollen, nämlich außerhalb der Ballungszentren.

Wohnungsnot in den Ballungsräumen und Leerstand in Mittelstädten sowie dem ländlichen Raum sind aber nicht nur eine Frage leistbarer Mieten, sondern hängen auch unmittelbar mit der Attraktivität eines Ortes zusammen.

Da müssen wir genauso ansetzen und nicht nur auf die niedrigen Mieten außerhalb der Großstädte und die zumutbaren Pendeldistanzen verweisen.

Auch das Thema Fehlbelegung von Sozialwohnungen hilft in der Diskussion nicht weiter, wenn gleichzeitig kein bezahlbarer Wohnraum für einen Umzug vorhanden ist. Das löst nur der soziale Wohnungsbau, wie es die Bauministerkonferenz im Oktober 2018 auch bestätigt hat.

Deshalb haben wir als SPD den sozialen Wohnungsbau 2017 in Sachsen eingeführt und kämpfen dafür, ihn langfristig fortzusetzen.

Zukünftig muss die Wohnraumförderung auch für Haushalte mit kleinen und mittleren Einkommen geöffnet werden.

Und selbstverständlich brauchen wir auch gute Instrumente für schrumpfende Städte und Regionen, gerade auch auf dem Mietermarkt und nicht nur für die Eigentumsförderung.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

24. Mai 2019

Bauminister Wöller (CDU) sieht im DNN-Interview keine Wohnungsnot. 😳 
Und macht allerlei merkwürdige Vorschläge. 🤦‍♂️

Unser Landtagsabgeordneter Albrecht Pallas hat das mal klargestellt (www.spd-dresden.de/kritik-woeller): 
Die von Herrn Wöller angeführte Fixierung allein auf das Wohngeld ist ein Irrweg, wenn die Mieten trotzdem weiter steigen. Wir brauchen alle Instrumente, um bezahlbares Wohnen zu gewährleisten, im gesamten Freistaat.

Deshalb fordere ich den Innenminister erneut auf, eine Mietpreisbremse für Leipzig und Dresden nicht nur zu prüfen, sondern endlich anzuordnen.

Das kann er schnell und unbürokratisch mit einer Verordnung tun. 
Herr Wöller will offenbar den Menschen vorschreiben, wo sie wohnen sollen, nämlich außerhalb der Ballungszentren. 

Wohnungsnot in den Ballungsräumen und Leerstand in Mittelstädten sowie dem ländlichen Raum sind aber nicht nur eine Frage leistbarer Mieten, sondern hängen auch unmittelbar mit der Attraktivität eines Ortes zusammen. 

Da müssen wir genauso ansetzen und nicht nur auf die niedrigen Mieten außerhalb der Großstädte und die zumutbaren Pendeldistanzen verweisen.  

Auch das Thema Fehlbelegung von Sozialwohnungen hilft in der Diskussion nicht weiter, wenn gleichzeitig kein bezahlbarer Wohnraum für einen Umzug vorhanden ist. Das löst nur der soziale Wohnungsbau, wie es die Bauministerkonferenz im Oktober 2018 auch bestätigt hat. 

Deshalb haben wir als SPD den sozialen Wohnungsbau 2017 in Sachsen eingeführt und kämpfen dafür, ihn langfristig fortzusetzen. 

Zukünftig muss die Wohnraumförderung auch für Haushalte mit kleinen und mittleren Einkommen geöffnet werden.

Und selbstverständlich brauchen wir auch gute Instrumente für schrumpfende Städte und Regionen, gerade auch auf dem Mietermarkt und nicht nur für die Eigentumsförderung.
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

SPD Dresden bei Facebook

Ihr wisst noch nicht, wen ihr am Sonntag wählen sollt? Für die Europawahl hätten wir da eine Empfehlung, die von Herzen kommt. 🇪🇺💛

Ihr kennt Matthias Ecke noch nicht? Dann guckt unbedingt dieses Video und schaut auch mal auf Matthias Seite vorbei: matthias-ecke.eu 🙌

SPD Sachsen
Unser Kandidat aus Dresden für Europa Matthias Ecke erklärt heute: Die Europawahl.

Wir alle wissen: Europa steht vor einer Schicksalswahl. Diese Europawahl ist entscheidend dafür, wie wir in Zukunft leben werden. Die Nationalisten und Spalter wollen Europa zerstören. Wir sagen Nein zu rechter Hetze! Wir blicken nach vorne, wir glauben an ein Europa der Werte, der Menschlichkeit und der Gegenseitigkeit.

Wir wollen einen Wechsel! Wir halten Europa zusammen, indem wir es sozialer machen. Wir wissen, dass wir zusammen stärker sind. Dass es unsere gemeinsame Werte sind, die uns verbinden. Und dass wir mehr erreichen, wenn wir mit einer Stimme sprechen.

Am 26. Mai schlägt die Stunde der Europäerinnen und Europäer.

Kommt zusammen! Für eine starke SPD!
Für ein soziales Europa, das zusammenhält.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

24. Mai 2019

SPD Dresden bei Twitter