Unsere Kandidaten für die Bundestagswahl am 24. September:

Christian Avenarius

Christian Avenarius

Wahlkreis 159 (Dresden I)

Der 57-jährige Oberstaatsanwalt und Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion tritt im südlichen Dresdner Bundestagswahlkreis an. Dieser umfasst die Ortsämter Altstadt, Plauen, Blasewitz, Prohlis und Leuben. Seine thematischen Schwerpunkte liegen unter anderem in der stärkeren Unterstützung von Familien, einer zukunftsfähigen Wirtschaft und der Sicherheitspolitik.

Weitere Informationen zu Christian Avenarius: christian-avenarius.spd.de

Richard Kaniewski

Richard Kaniewski

Wahlkreis 160 (Dresden II - Bautzen II)

Der 31-Jährige ist Vorsitzender der Dresdner SPD und arbeitet im Geschäftsbereich Gleichstellung und Integration des sächsischen Sozialministeriums. Seine inhaltlicher Fokus liegt in der Sozial- und Arbeitsmarktpolitik sowie im Bereich Internationales und Entwicklungszusammenarbeit. Zum Wahlkreis 160 gehören die Ortsämter Cotta, Pieschen, Neustadt, Klotzsche und Loschwitz, die westlichen Ortschaften, Schönfeld-Weißig, Weixdorf, Langebrück sowie Teile des Landkreises Bautzen.

Weitere Informationen zu Richard Kaniewski: kaniewski2017.de

Neuigkeiten:

22. August: Was ist für Sie gerecht? Frauen entscheiden!

Am 22. August um 18 Uhr lädt die SPD-Bundestagsabgeordnete Susann Rüthrich gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) zum Gespräch über Anliegen der Frauen in der Region ein. In das Cafe des Familienzentrum Radebeul (Altkötzschenbroda 20,...

mehr lesen

Wahlkampf-Workshop der SPD Dresden am 11. August

In 53 Tagen wird ein neuer Bundestag gewählt. Ihr habt Christian Avenarius und mich für unsere Dresdner Region ins Rennen geschickt. Viele Genossinnen und Genossen sind seitdem schon zusammen mit uns unterwegs gewesen, um die Menschen hier von der SPD und natürlich...

mehr lesen

Die SPD in Dresden

Vorstand, Ortsvereine, Arbeitsgemeinschaften, Beschlüsse

Abgeordnete

Unsere Landtags- und Bundestagsabgeordneten

Kommunalpolitik

Bürgermeister, Stadtratsfraktion, Ortsbeiräte, Ortschaftsräte

Kontakt

Geschäftsstelle, E-Mail, Kontoverbindung

Termine

  • 23. August 2017 @ 18:00 - 19:00
    Wahlkampfkommission
    Herbert-Wehner-Saal (Könneritzstr. 5)

  • 23. August 2017 @ 19:00 - 21:30
    SPD-Unterbezirksvorstand
    Herbert-Wehner-Saal (Könneritzstr. 5)

  • 5. September 2017 @ 18:00 - 22:00
    SPD-Stadtratsfraktion: Fraktionssitzung
    Neues Rathaus, (Dr.-Külz-Ring 19), 1. Etage, Raum 207

  • 21. September 2017 @ 19:00 - 21:00
    Mitgliederversammlung OV Nord

  • 25. September 2017 @ 18:30 - 21:00
    SPD-Unterbezirksvorstand
    Herbert-Wehner-Saal (Könneritzstr. 5)

Alle Termine anzeigen

SPD Dresden bei Facebook

SPD Dresden shared Jusos in der SPD's video.

Jusos in der SPD
"Also, macht es wie Johanna und Richard. Beteiligt euch an den Tür-zu-Tür–Aktionswochen der SPD. Sucht das direkte Gespräch mit den Leuten. Macht sie auf die Wahl aufmerksam."
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Dingdong! Bist du schon beim Tür-zu-Tür-Wahlkampf dabei? Unsere Bundesvorsitzende Johanna Uekermann war mit Bundestagskandidat Richard Kaniewski in Dresden unterwegs und hat an zahlreiche Türen gek...

22. August 2017

SPD Dresden bei Facebook

Am 24. September ist Bundestagswahl.
Ihr seid zum Wahltermin nicht in Dresden? Ihr habt am Wahlsonntag schon was anderes vor?
Ihr müsst aber nicht bis zum Wahltermin warten, um eure Kreuze zu machen. Schon jetzt könnt ihr eure Briefwahlunterlagen beantragen.
Ab 28. August könnt ihr direkt im Briefwahlbüro wählen.

Nutzt eurer Wahlrecht. Alle Infos zur Briefwahl:
www.spd-dresden.de/briefwahl/

Informationen zu unseren Kandidaten findet ihr bei Christian Avenarius und Richard Kaniewski.

www.christian-avenarius.de
www.kaniewski2017.de
... mehr anzeigenweniger anzeigen

20. August 2017

Am 24. September ist Bundestagswahl.
Ihr seid zum Wahltermin nicht in Dresden? Ihr habt am Wahlsonntag schon was anderes vor?
Ihr müsst aber nicht bis zum Wahltermin warten, um eure Kreuze zu machen. Schon jetzt könnt ihr eure Briefwahlunterlagen beantragen.
Ab 28. August könnt ihr direkt im Briefwahlbüro wählen. 

Nutzt eurer Wahlrecht. Alle Infos zur Briefwahl: 
www.spd-dresden.de/briefwahl/

Informationen zu unseren Kandidaten findet ihr bei Christian Avenarius und Richard Kaniewski.

www.christian-avenarius.de
www.kaniewski2017.de

SPD Dresden bei Facebook

Beschluss zur Bettensteuer nicht nachvollziehbar

Stadtratskooperation steht aber nicht zur Disposition

Zur Situation nach der Sitzung des Dresdner Stadtrats am 17.08.2017 erklärt Richard Kaniewski, Vorsitzender der SPD Dresden:

"Ob die Initiative der Grünen, die Bettensteuer zusammen mit CDU und FDP zu senken, förderlich für die Kooperation ist, wage ich zu bezweifeln. Ich kann diese Entscheidung zur Senkung der Beherbergungssteuer nicht nachvollziehen. Mit den Einnahmen ist Dresden in der Lage wichtige Projekte für die Dresdnerinnen und Dresdner, aber auch für die Touristinnen und Touristen zu finanzieren. Daher ist es fahrlässig, diese Projekte mit solchen Beschlüssen finanziell aufs Spiel zu setzen. Zu einem Bruch der Kooperation führt diese Abstimmung aber ganz sicher nicht.

Die SPD Dresden hat seit der Kommunalwahl 2014 in mehreren Beschlüssen klar zum Ausdruck gebracht, dass sie als Teil der Stadtratskooperation aus den Fraktionen DIE LINKE, Bündnis 90/DIE GRÜNEN und der SPD, getragen von den vier Parteien DIE LINKE, Bündnis 90/DIE GRÜNEN, SPD und Piraten, die Landeshauptstadt Dresden gestalten möchte. An dieser Position hat sich nichts geändert.

Vielmehr zeigt ein Blick auf die vergangenen drei Jahre, dass die Kooperation für einen Politikwechsel in Dresden gesorgt und die Stadt vorangebracht hat. Gemeinsam haben wir dafür gesorgt, dass Dresden finanziell gut dasteht, dass der Zuzug von Geflüchteten gut organisiert wurde und sich die Stadt auf dem Weg gemacht hat, Kulturhauptstadt Europas zu werden. Mit der Gründung einer städtischen Wohnungsgesellschaft, dem Sozialticket für mehr Mobilität sozial schwächerer Menschen und der Gründung einer Universitätsschule in städtischer Trägerschaft wurden wichtige Projekte auf den Weg gebracht.

Die SPD steht zur Kooperation, für die Menschen dieser Stadt."
... mehr anzeigenweniger anzeigen

18. August 2017

Lukas Petersohn, Thorsten Deigweiher and 19 others like this

Mike Sturmvolle Zustimmung lieber Richard Kaniewski, allerdings sollten wir uns nicht zu deppen machen lassen. wenn man vorher eine ansage macht, das in einer kooperation nicht jeder machen kann. was er will,dann muss man auch die zuverlässogkeit des partners in frage stellen dürfen. kooperationsdiszipin kann keine einbahnstrasse sein. dies wäre eine form der selbstmargilsierung die uns nicht wirklich gut zu gesicht stünde, oder?

4 days ago

Comment on Facebook

SPD Dresden bei Facebook

SPD Dresden shared Richard Kaniewski's post.

"Wer in einer friedlichen Welt leben will, muss sich um Ausgleich bemühen. Säbelrasseln und Eskalationsspiralen hatten wir genug. Und wir haben gesehen, wohin das führt!"
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Heute vor 56 Jahren startete das DDR-Regime mit dem Bau der Mauer. Die SED begann damit, die eigenen Bürger*innen aus Angst im eigenen Land einzusperren. Familien wurden getrennt, die Meinungsfreihei...

13. August 2017

Wer in einer friedlichen Welt leben will, muss sich um Ausgleich bemühen. Säbelrasseln und Eskalationsspiralen hatten wir genug. Und wir haben gesehen, wohin das führt!

SPD Dresden bei Facebook

SPD Dresden shared Richard Kaniewski's post. ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Beim Sommerfest der CDU-Landtagsfraktion hat der unscheinbare Mann in Grau in die Runde gefragt, wer denn eigentlich einen "Richard Ka Ka Kaniewski" kenne. Cool, jetzt kennen mich wirklich alle 😎...

10. August 2017

SPD Dresden bei Twitter